Balsamico-Essig aus Modena D.O.P

Zutaten: Gekochter Traubenmost.
Säuregrad: > 6%
Dicke: 1,350 circa
In der Küche: durch seine Hochwertigkeit ist dieser Essig ein Produkt der Besinnlichkeit, dessen Tropfen sogar einzeln genossen werden sollten. Besonders geeignet als Zugabe zu Parmesan, Erdbeeren oder Eis.

AUSZUG AUS DER SEITE DER GENOSSENSCHAFT ZUM SCHUTZ DES ABTM

Aceto Balsamico Tradizionale di Modena D.O.P. – Extravecchio

Der traditionelle Balsamico-Essig aus Modena ist ein Zusammenspiel aus besonderen Boden-und Klimaeigenschaften und Traubensorten, die traditionell in der Umgebung Modenas angebaut werden, meistens Trebbiano und Lambrusco, zusammen mit der Kunst des Mostverkochens und der liebevoll vollzogenen jährlichen Dekantierung der Fässer in den Essigkellern. Nach Pressung der Trauben und sogar noch vor der Gärung wird der Most in Kesseln an der freien Luft bei Umgebungsdruck gekocht, bis eine Konzentration von 30 bis 50% erreicht ist. Nach einer langen Dekantierung bildet der gekochte Most eine natürliche Fermentationsreaktion und gleichzeitige Essigsäure-Dioxydierung mithilfe der Hefen und Essigsäurebakterien. Das Produkt durchläuft dann eine Phase der Umwandlung, Reifung genannt, die für die Bildung der typischen Aromen des Balsamico-Essigs von grundlegender Bedeutung ist. Schließlich folgt die Alterungsphase, in der die Eigenschaften des Produkts eine endgültige Veredelung erfahren.
Während der Alterung wird das Produkt in immer kleineren Fässern aus verschiedenen Hölzern reifen gelassen (wie z.B. Eiche, Kastanie, Maulbeeren, Wacholder, Kirsche, Akazie). Jedes Holz gibt dem Essig eine besondere Eigenschaft: die Kastanie ist reich an Gerbstoffen und trägt so zur dunklen Farbe bei, die Maulbeere lässt ihn schneller konzentrieren, der Wacholder verabreicht harzige Essenzen, die Kirsche versüßt den Geschmack, während die Eiche, ein edles Holz für den bereits ausgereiften Essig, ihm seinen typischen Vanille-Duft verleiht.

Traditionell wird jedes Jahr eine Umfüllung vom größeren auf das kleinere Fass durchgeführt: diese komplexen und heiklen Vorgänge sind Ergebnis einer jahrhundertealten Tradition und machen den traditionellen Balsamico-Essig aus Modena DOP so einzigartig. Dieses Produkt verfügt über eine zertifizierte Mindestreifezeit von 25 Jahren. Er hat eine dunkelbraune, volle und glänzende Farbe. Die Dichte lässt sich in einem richtigen, sirupartigen Fließen erkennen.  Sein Bouquet ist charakteristisch, wohlriechend, komplex, aber gut ausgewogen, durchdringend und anhaltend, mit spürbarer, aber angenehmer und harmonischer Säure.
Er hat einen unverwechselbaren Geschmack, süß und sauer, gut ausgewogen, mit wahrnehmbarer Säure, lebendig, ungeniert, voll, samtig, intensiv und anhaltend, in guter Übereinstimmung mit dem eigenen Geruchssinn.

Die typische kugelförmige Flasche mit einem rechteckigen Sockel aus massivem Glas ist für alle Hersteller nach den Bedingungen der Produktspezifikation verbindlich und wird mithilfe einer nummerierte Kennzeichnung versiegelt.

Die Verpackung enthält eine Broschüre der Genossenschaft in verschiedenen Sprachen.

Zutaten: Gekochter Traubenmost. 
Säuregrad: > 6% 
Dicke: 1,320 
In der Küche: durch seine Hochwertigkeit ist dieser Essig ein Produkt der Besinnlichkeit, dessen Tropfen sogar einzeln genossen werden sollten. Besonders geeignet als Zugabe zu Parmesan, Erdbeeren oder Eis. 

AUSZUG AUS DER SEITE DER GENOSSENSCHAFT ZUM SCHUTZ DES ABTM

Aceto Balsamico Tradizionale di Modena D.O.P. – Verdelt

Der traditionelle Balsamico-Essig aus Modena ist ein Zusammenspiel aus besonderen Boden-und Klimaeigenschaften und Traubensorten, die traditionell in der Umgebung Modenas angebaut werden, meistens Trebbiano und Lambrusco, zusammen mit der Kunst des Mostverkochens und der liebevoll vollzogenen jährlichen Dekantierung der Fässer in den Essigkellern. Nach Pressung der Trauben und sogar noch vor der Gärung wird der Most in Kesseln an der freien Luft bei Umgebungsdruck gekocht, bis eine Konzentration von 30 bis 50% erreicht ist. Nach einer langen Dekantierung bildet der gekochte Most eine natürliche Fermentationsreaktion und gleichzeitige Essigsäure-Dioxydierung mithilfe der Hefen und Essigsäurebakterien. Das Produkt durchläuft dann eine Phase der Umwandlung, Reifung genannt, die für die Bildung der typischen Aromen des Balsamico-Essigs von grundlegender Bedeutung ist.
Schließlich folgt die Alterungsphase, in der die Eigenschaften des Produkts eine endgültige Veredelung erfahren. Während der Alterung wird das Produkt in immer kleineren Fässern aus verschiedenen Hölzern reifen gelassen (wie z.B. Eiche, Kastanie, Maulbeeren, Wacholder, Kirsche, Akazie). Jedes Holz gibt dem Essig eine besondere Eigenschaft: die Kastanie ist reich an Gerbstoffen und trägt so zur dunklen Farbe bei, die Maulbeere lässt ihn schneller konzentrieren, der Wacholder verabreicht harzige Essenzen, die Kirsche versüßt den Geschmack, während die Eiche, ein edles Holz für den bereits ausgereiften Essig, ihm seinen typischen Vanille-Duft verleiht.

Traditionell wird jedes Jahr eine Umfüllung vom größeren auf das kleinere Fass durchgeführt: diese komplexen und heiklen Vorgänge sind Ergebnis einer jahrhundertealten Tradition und machen den traditionellen Balsamico-Essig aus Modena DOP so einzigartig. Er verfügt über mindestens 12 Jahre zertifizierter Alterung. Er hat eine dunkelbraune, volle und glänzende Farbe. Die Dichte lässt sich in einem richtigen, sirupartigen Fließen erkennen.  Sein Bouquet ist charakteristisch, wohlriechend, komplex, aber gut ausgewogen, durchdringend und anhaltend, mit spürbarer, aber angenehmer und harmonischer Säure.

Er hat einen unverwechselbaren Geschmack, süß und sauer, gut ausgewogen, mit wahrnehmbarer Säure, lebendig, ungeniert, voll, samtig, intensiv und anhaltend, in guter Übereinstimmung mit dem eigenen Geruchssinn.

Die typische kugelförmige Flasche mit einem rechteckigen Sockel aus massivem Glas ist für alle Hersteller nach den Bedingungen der Produktspezifikation verbindlich und wird mithilfe einer nummerierte Kennzeichnung versiegelt.

Die Verpackung enthält eine Broschüre der Genossenschaft in verschiedenen Sprachen.

Consorzio per la Tutela dell'Aceto Balsamico Tradizionale di Modena DOPDOP significatoIGP significatoAcetaia di Modena Marchi, eccellenza italiana riconosciuta

Acetaia Marchi

SCHMECKEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT

Compila il form o chiamaci al numero +39 059 4822139


Ich akzeptiere die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit den Vorschriften gemäß Art.13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003.